Gartentipps

Gartenkalender

September

  • Feldsalat, Mangold, Spinat für die Ernte im Folgejahr bis Monatsende aussäen.

  • Jetzt ist ein optimaler Zeitpunkt für die Reparatur oder Neusaat von Rasen.

  • Braunfäulekranke Tomatenblätter und -früchte auspflücken.

  • Kürbis- und Zucchiniblätter mit echtem Mehltau ausschneiden.

  • Kranke oder angestochene Früchte an Obstbäumen entfernen und entsorgen.

  • Fleckige Erdbeerblätter zurückschneiden. Hier überdauern Rot- und Weißfleckenkrankheit.

  • Was Erdbeeren jetzt wünschen
    Einmaltragende Erdbeeren regelmäßig entranken. So speichern die Mutterpflanzen mehr Nährstoffe für das kommende Jahr. Darüber hinaus bleibt das Beet gut durchlüftet und belichtet. Kräftige und bereits bewurzelte Ableger taugen als Jungpflanzen, aber nur, wenn sie krank­heitsfrei sind und von reichtragenden Mutterpflanzen stammen. Zudem schätzen die Stauden ab August einen gleichmäßig feuchten und nährstoffreichen Boden, denn sobald dieTage kürzer werden, brauchen die Pflanzen Kraft für die Bildung neuer Blüten.


Quelle: GARTENFLORA 9/17 S. 62 und 9/18, S. 61, 65, 69

Gartentipps des BV Weißensee