Gartentipps

Gartenkalender

November

  • Fruchtmumien aus Bäumen pflücken und aufsammeln. Hier überwintert der Monilia-Pilz. Größere Mengen über den Bio-Müll entsorgen.

  • Brombeergallmilben überdauern auch in den Früchten. Darum jetzt noch alle abgetragenen Ruten mit Fruchtbesatz über dem Boden abschneiden

  • Beerenobst auslichten
    Abgetragenes Fruchtholz lieber jetzt als im Frühjahr entfernen, damit sich keine Krankheiten ausbreiten.

  • Kompost sieben
    Ist das Gärtnergold ausreichend verrottet, kann es gesiebt, in leere Substratsäcke gefüllt und bis zur Verwendung gegen Ende des Winters platzsparend gelagert werden.

  • Der erste Frost ist bereits übers Laub gegangen?
    Dann die Knollen von Dahlien und Indischem Blumenrohr vorsichtig mit der Grabegabel aus dem Boden holen. Etwas abtrocknen lassen, locker in Kisten einschichten und kühl und dunkel lagern.

  • Werkzeugpflege
    Nur mit scharfen und blank polierten Werkzeugen arbeitet sich's gut. Feines Schleifpapier, Stahlwolle, Schleif- und Abziehsteine sowie elektrische Schleifgeräte machen Spaten und Schere wieder blank und scharf.


Quelle: GARTENFLORA 11/19, S. 73

Gartentipps des BV Weißensee